buergerwindpark

Investitionsmodell

Attraktive Ausschüttungen durch Beteiligung an umweltfreundliche Windkraftanlagen in Hohenlohe

Beteiligung

Verwalten Sie hier Ihre Beteiligung beim Bürgerwindpark Hohenlohe

Standorte

Momentan betreiben wir gemeinsam mit 861 Bürgerinnen und Bürgern 14 Windenergieanlagen

BirdVision

Mit unserem in Entwicklung befindlichen Kamerasystem zum Schutz von windkraftempfindlichen Vogelarten möchten wir den Artenschutz revolutionieren

BirdVision bei KNE-Fachkonferenz "Vogelschutz an Windenergieanlagen"

Die Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH wird das in Entwicklung befindliche kamerabasierte Vogelschutzsystem BirdVision® bei der KNE-Fachkonferenz "Vogelschutz an Windenergieanlagen" am 15. und 16. Mai in Kassel vorstellen. Neben einem Informationsstand mit Live-Bild eines BirdVision®-System wird Herr Henning Mehrgott von Die Naturschutzplaner GmbH mit seinem Vortrag "Vom pauschalen Abschaltalgorithmus zum Einsatz eines Kamerasystems (BirdVision®) - Erste Erkenntnisse aus einem betriebsbegleitenden Monitoring im Windpark Weißbach" als auch Herr Markus Pubantz in einer Fragerunde der Systemhersteller Beiträge zum Konferenzprogramm leisten.

Weitere Informationen

Neue Informationen zum Vogelschutzsystem

Die Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH geht neue Wege bei der Entwicklung eines kamerabasierten Vogelschutzsystems und setzt dabei auf neuartige Bildverarbeitungstechnologie. Seit März 2018 finden Tests mit unterschiedlicher Hardware sowie die Entwicklung einer Basissoftware statt. Eine Erkennung von Rotmilan und Mäusebussard wird derzeit mittels einer als neurales Netzwerk bezeichneten „Deep Learning Technologie“ realisiert.

Weiter

Häufig gestellte Fragen zum Thema Beteiligung

zum Bereich FAQ